Reiten für Menschen mit Behinderungen



    •  dsc9111
    • frau lach
    •  dsc1034

Eine Behinderung ist kein Grund, den Sport des Reitens nicht auszuüben. In vielen Fällen hilft das Pferd, Behinderungen auszugleichen. Obwohl wir kein therapeutisches Reiten im medizinischen Sinne anbieten können, geben wir Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit zu reiten. Dazu wählen wir, individuell auf den Menschen abgestimmt, eines unserer ausgeglichenen und zuverlässigen Pferde oder Ponys aus.

Vom Kuscheln und Schmusen mit unseren liebevollen Zwergponys über die Kopf- oder Longenführung bis hin zur Teilnahme am Gruppenunterricht - dies alles ist je nach Fähigkeit bei uns möglich. Mit der Hilfe von unseren Pferden, Ponys und allen anderen Tieren des Hofes können wir Menschen mit Behinderungen in ihrer emotionalen, motorischen und kognitiven Entwicklung unterstützen.


Und so kommst du zu uns…